Chinderpalast1
"Das Beste zum Spielen für ein Kind ist ein anders Kind!"*

*
Friedrich Fröbel

Über uns

Im Geelig-Quartier in Gebenstorf öffnete die KiTa Chinderpalast, als erste Kindertagesstätte der Gemeinde im Februar 2015 ihre Türen.

Selber Mutter, vermisste die Initiantin, Sohila Shams Dolatabadi, eine professionelle voll- und teilzeitliche Kinderbetreuung in Gebenstorf. Nach einer gründlichen Vorbereitungsphase und langen Evaluationsphase fand sie schliesslich die geeigneten Räume in Gebenstorf für ihre Vision. Helle Räume, ein grosses und sichereres Platzangebot zum Spielen, Entdecken aber auch um sich zurückzuziehen und die Möglichkeit sich im Freien auszutoben. „Wichtig war mir die Zentrale und gleichzeitig Kindergerechte Lage der KiTa Chinderpalast“, so Sohila Shams Dolatabadi.

„Die Betreuung von Kindern ist eine anspruchsvolle Aufgabe mit hoher Verantwortung“ sagt sie. Das Unternehmen will diesem Anspruch gerecht werden, indem es über ausreichend qualifiziertes und motiviertes Personal verfügt, „und dies haben wir bisher bestens umsetzen können“ fügt sie hinzu. Durch das kompetente und vielseitige Team ist der Chinderpalast in der Lage eine aussergewöhnliche, individuelle, kompetente und liebevolle Atmosphäre zu schaffen. „Mir ist stets wichtig mit dem Chinderpalast qualitativ und quantitativ den eigenen hohen Ansprüchen zu entsprechen“ so Sohila Shams Dolatabadi, „denn für meine Kinder will ich nur das Beste“ fügt sie hinzu.

Mit dem stetigen Ausbau der Dienstleistungserbringung sowie Weiterbildung möchte das Unternehmen den aktuellen Bedürfnissen gerecht werden, wobei das "Kind" im Zentrum steht. "Erzähle mir und ich vergesse. Zeige mir und ich erinnere. Lass es mich tun und ich verstehe!*". Diesem Zitat von Konfuzius folgend dürfen die Kinder im Chinderpalast "Kinder" sein.
   
5     2