Chinderpalast1
"Kinder sind von Geburt an kompetent, aktiv und wissbegierig. Sie versuchen, die Welt mit all ihren Sinnen zu entdecken und zu verstehen."*

*
Orientierungsrahmen für frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung. www.orientierungsrahmen.ch

Aktuell

Uebergaenge

Übergänge in der Bildung und Betreuung

Im Bildungs- und Betreuungsalltag der Kinder gibt es Schnittstellen und Übergänge: Bei jedem Wechsel von einem Angebot zum anderen, von einem Raum zum anderen, von einem Betreuungsort zum nächsten, beim Übertritt von der KiTa in den Kindergarten und bei jedem darauf folgenden Wechsel in eine neue Schulstufe. Viele dieser Übergänge verstecken sich im Alltag, bergen aber grosses Potenzial und interessante Herausforderungen, der sich die Betreuungspersonen einer KiTa sowie die Eltern bewusst sein müssen.

Übergänge begleiten also unseren Alltag. Wir haben die Aufgabe, die Kinder bei dieser Aufgabe zu begleiten. Für das Kind ist ein Übergang immer auch eine Chance, Neues zu entdecken, Neues auszuprobieren. Für die Praxis ergibt sich daraus die Anforderung, das Kind im Entdecken dieser Qualität zu unterstützen.

Wir sehen, begleiten und gestalten Übergänge als Entwicklungschance und geben ihnen Bedeutung.
Zum Beispiel die Gestaltung des Übergangs am Morgen, also der Wechsel vom Familien- in den KiTa-Alltag, ist wichtig: Ein guter Einstieg in den Tag beeinflusst den Tagesverlauf. Hier spielen die Eltern eine grosse Rolle und helfen mit einem wiederkehrenden Ablauf den Kindern den Einstieg in den Tag bestens zu bewältigen. Dabei begleiten wir die Eltern im Trennungsprozess und bieten Unterstützung. Wir bieten Kindern und Eltern, die Mühe beim Abschied haben, verschiedene Hilfestellungen an.

Wir verfügen über verschiedene Werkzeuge, die unseren Fachpersonen Orientierungs-, Handlungs- und Haltungs-Sicherheit vermitteln. Dabei werden unsere Konzepte laufend geprüft und in Bezug auf den stetigen Wandel, Bedürfnissen sowie Anforderungen angepasst. Nur so ist eine befriedigende und angenehme Arbeit mit hoher Qualität für Kinder und Eltern möglich.

Das Ziel der guten Betreuung in unserer KiTa ist, dass sich die Kinder wohlfühlen und beste Sorge und Förderung erfahren, während die Eltern in ihren elterlichen Aufgaben Unterstützung erhalten und Familien- und Erwerbsarbeit möglichst gut vereinbaren können.

Wir arbeiten täglich daran und sehen uns als Lernende Organisation.
Ihr KiTa Chinderpalast